Anzeige

Hütter D-Juniorinnen Vize-Landesmeister bei Futsal-Meisterschaft

24. Januar 2016

Die D-Juniorinnen des SFV Nossentiner Hütte haben bei der Endrunde der Futsal-Hallenmeisterschaft am Wochenende in Elmenhorst den zweiten Platz belegt und sich somit die Vize-Meisterschaft gesichert.

Noss2In einer stark besetzten Endrunde starteten die Mädchen mit einem 1:0 gegen die Kreisauswahl VP/Greifswald, ehe es gegen den FSV 02 Schwerin 0:0 hieß. Im dritten Spiel wurde der FC Anker Wismar mit 2:0 besiegt. Im 4. Spiel setzte es gegen den späteren Landesmeister 1. FC Neubrandenburg II mit 0:5 die einzige Niederlage. Im letzten Spiel wurde der 1. FC Neubrandenburg mit 6:1 bezwungen.

Sehr erfreulich, dass mit Angelina Voß und Laurentia Köhler zwei Spielerinnen in die Turnierauswahl berufen wurden und Nossentiner Hütte mit drei E-Juniorinnen die jüngste Mannschaft des Turniers stellte.

Nun gilt es, den Schwung mit in die Rückrunde zu nehmen. Im Landesbestenvergleich stehen die Hütter Mädchen aktuell hinter Neubrandenburg und Wismar aussichtsreich auf Rang 3.

Hütte Spielte mit: Amy Janczek, Magdalena Köhler, Sara Gerike, Amy Cienskowski (2 Turniertore), Angelina Voß (4), Analena Lange (1), Laurentia Köhler (1), Lea Hein

Endstand:
1. FC Neubrandenburg II
SFV Nossentiner Hütte
FC Anker Wismar
1. FC Neubrandenburg I
KAW VP/Greifswald
FSV 02 Schwerin

Noss3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*