Anzeige
Anzeige

Stadtwerke-Monteure wechseln wieder Zähler aus

13. September 2021

Wie in jedem Jahr wechseln die Stadtwerke Waren wieder Messgeräte für Elektrizität, Gas, Wasser und Wärme. Das ist nach Auskunft des Unternehmens wichtig, da es nach dem Mess- und Eichgesetz zwingend vorgeschrieben ist, geeichte Messgeräte zu verwenden. Deshalb bitten die Stadtwerke ihre Kunden, den Monteuren freien Zugang zu den Messgeräten zu gewähren. Die Hauptwechselgebiete für Trinkwasser sind die Ortsteile der Stadt Waren (Müritz): Jägerhof, Alt und Neu Falkenhagen, Rügeband, Eldenburg und Eldenholz.

Im Gebiet des Müritz-Wasser-/Abwasserzweckverbandes betrifft die Auswechslung der Wasserzähler hauptsächlich noch die Orte: Hohen Wangelin mit dem Ortsteil Liepen, Klocksin mit den Ortsteilen Blücherhof, Lütgendorf und Neuhof, Vollrathsruhe mit den Ortsteilen Groß Rehberg, Hallalit, Kirch Grubenhagen und Schloss Grubenhagen.

Bei Fragen stehen die zuständigen Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

Stadtgebiet Waren

Monteur Herr Sünwoldt, 0151 – 11 72 76 69

Abrechnung Frau Beiersdorf, 03991 185-191

Zweckverbandsgebiet

Monteur Herr Böhme 0171 2 73 96 87

Abrechnung Frau Hennig 03991 185-196
In dringenden Fällen ist der Bereitschaftsdienst unter 03991 185-0 rund um die Uhr erreichbar.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*