Anzeige
Anzeige

Am frühen Morgen mit 2,42 Promille am Steuer

26. November 2018

War das noch Restalkohol? Röbels Polizisten haben heute früh gegen 7.30 Uhr in der Lindenallee in Gotthun einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der 55-Jährige pustete 2,42 Promille, musste seinen Führerschein abgeben und mit zur Blutprobenentnahme ins Röbeler Klinikum.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*