Anzeige
Anzeige

Die Warener Polizei sucht Zeugen:

23. Mai 2015

Gestern Vormittag gegen 9 Uhr ist in Höhe der Carl-Struck-Straße 9 eine Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Der Pkw-Fahrer flüchtete. Die angefahrene Frau klagte über Rückenschmerzen und hat sich selbst in ärztliche Behandlung begeben.
Hinweise nimmt die Polizei unter der Warener Nummer 1760 entgegen.


Kommentare sind geschlossen.