Anzeige
Anzeige

Ein gruseliger Nachmittag im Schliemann-Museum

20. Oktober 2018

Im Heinrich-Schliemann-Museum in Ankershagen wird’s heute Nachmittag gruselig: Ab 13 Uhr können im Museum bei Kaffee und Kuchen schaurige Masken, Gespenster und Grusellichter gebastelt werden.

Und natürlich können die Mädchen und Jungen auch ihren eigenen Kürbis schnitzen. Beitrag kostet wie immer 3 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*