Anzeige
Anzeige

Einstige Schülerin startet erfolgreich mit „Start-up-Firma“ durch

16. Juli 2018

Schloss Torgelow: Die Reise von Kirsten Lehmann geht weiter. Die Lehrerin und Vertreterin der Trägerfamilie trifft in der Reihe „Kirsten trifft“ ehemalige Schüler des privaten Internatsgymnasiums Schloss Torgelow. In der sechsten Folge besucht sie Lavinia Rosen. Sie ist selbstständige Galeristin und Kunsthändlerin in Hamburg.

Lavinia kam aus Hamburg in die achteKlasse ans Internat Schloss Torgelow. Nach ihrem Abitur 2007 studierte sie zunächst Politik- und Verwaltungswissenschaft in Konstanz. Bereits während ihres Studiums war die Kunst ein wichtiger Bestandteil und Interessenschwerpunkt ihres Lebens. Nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss trugen verschiedene Praktika und mehrere Auslandsaufenthalte dazu bei, dass sich ihr Interesse an der Kunst und dem Kunsthandel vertiefte. Lavinia nahm ein weiteres Studium auf und legte den Master in „Art Business and Contemporary Art“ am renommierten Sotheby‘s Institute in New York und London ab.

Basierend auf ihren Arbeitserfahrungen, die sie unter anderem am „Haus der Kulturen der Welt“, bei der „Peggy Guggenheim Sammlung“ und in der „Kinz+Tillou Gallery“ sammelte, gründete Lavinia 2015 das Start-up-Unternehmen „kunstvoll-gallery“ in Hamburg und machte sich selbstständig. Ihre Idee: „kunstvoll“ füllt leere Räume mit Kunst.

Das „kunstvoll“-Prinzip: Die Ausstellungen „poppen“ an unterschiedlichen Orten, wie zum Beispiel in Rohbauten, in Lagerhallen oder in leerstehenden Geschäftsräumen auf, um dem Besucher die Möglichkeit zu geben, die Werke außergewöhnlicher Künstler in spannenden Locations und Settings auf sich wirken zu lassen. Am Ende der Ausstellungen wird alles wieder eingepackt, eine neue Vernissage vorbereitet und an einem anderen interessanten Ort entsteht die „kunstvoll-gallery“ neu.

Kirsten Lehmann durfte Lavinia in ihrer Pop-up-Galerie mit einer Ausstellung des Künstlers David Friedeman in Hamburg besuchen. Entstanden ist ein Film über Lavinia, über Kunst, über Veränderung und Suche, über das „Dahinter“, über Selbstständigkeit, über Idealismus und über Freundschaft.

In Folge sechs trifft die Lehrerin Kirsten Lehmann eine ehemalige Schülerin des Internats Schloss Torgelow, die sie mehrere Jahre im Unterricht begleitet hat. Und natürlich wird geweint, gelacht, gemalt und gestaunt.

Viel Vergnügen beim Anschauen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

http://www.schlosstorgelow.de/aktuell/videos/ehemalige-schueler-des-internats-kirsten-trifft-folge-6.htm

 

https://vimeo.com/280015168http://www.schlosstorgelow.de/aktuell/videos/ehemalige-schueler-des-internats-kirsten-trifft-folge-6.htm


Kommentare sind geschlossen.