Anzeige
Anzeige

Feuerwehren des Amtes Malchow “begrüßen” ihre neue Drehleiter

27. Juli 2020

Die neue Drehleiter des Amtes Malchow ist da und wurde am Wochenende offiziell in Betrieb genommen. Sie löst die fast 25 Jahre alte Drehleiter ab, deren Zustand zuletzt sehr zu wünschen übrig ließ. Die “neue” im Fuhrpark der Malchower Wehr kostet fast 770 000 Euro. Vom Land gab es es rund 256 000 Euro dazu, und auch der Landkreis beteiligte sich mit einem Drittel der Gesamtkosten.
Die neue, 30 Meter hohe Leiter verfügt wie auch die Warener über einen abknickbaren Korb, auch Rollstühle können darin problemlos transportiert werden.

 

 


Kommentare sind geschlossen.