Anzeige
Anzeige

Giftköder in verschiedenen Stadtteilen Warens entdeckt

26. Januar 2020

Achtung, wie uns zwei Leser unabhängig voneinander berichten, sollen in Waren-West Giftköder liegen. Mandy und Jens berichten von kleinen Stückchen, die wie Fleisch aussehen, und die offenbar Katzen und Hunde anlocken. Mindestens zwei Hunde sollen davon bereits „genascht“ haben und mussten
anschließend behandelt werden.  Beide waren im Bereich Bonhofferstraße, Springer Straße unterwegs.
Also, liebe Katzen – und Hundebesitzer: Augen auf und im Notfall sofort reagieren.
Update: Eine weitere Leserin meldet Giftköder im Gewerbegebiet Ost, Bereich Siegfried-Marcus-Straße.


Eine Antwort zu “Giftköder in verschiedenen Stadtteilen Warens entdeckt”

  1. Schulz sagt:

    Das ist mal wieder eine Schweinerei! Solche Typen müssten man hart bestrafen!
    Leider erwischt man die nicht auf frischer Tat..
    Liebe Mitbürger bitte Augen aufhalten & sofort die zuständige Polizei in Waren informieren ( Tel: 03991/ 1760) wenn was beobachtet wird bzw. die / uns ehrenamtlichen Tierschützer informieren.
    Also Vorsicht mit euren Hündchen & Katzen – Besitzer..