Anzeige
Anzeige

Glückwünsche vom Minister

30. Mai 2018

Auch Landes-Verkehrsminister Christian Pegel gratuliert den Müritzfischern zum Bundessieg beim Wettbewerb „WE DO DIGITAL“. „Die „Müritzfischer“ gewannen in der Kategorie „Digital Commerce“ als Unternehmen im Bereich Tourismus und Handel für ihren erfolgreichen Umgang mit der Digitalisierung.

„Meinen Glückwunsch an die Müritzfischer“, so Digitalisierungsminister Christian Pegel und lobt: „Toll, dass erneut ein Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern für seine digitale Erfolgsgeschichte ausgezeichnet wurde. Die ,Müritzfischer‘ sind ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie sich ein Unternehmen die Digitalisierung erfolgreich zu Nutze machen kann.“

Das ursprünglich traditionelle Fischfang- und –verarbeitungsunternehmen aus Waren an der Müritz bietet heute unter www. fischkaufhaus.de sein Hauptprodukt online an. Zudem hat es sein Portfolio um touristische Angebote erweitert, indem es online Angelkarten verkauft und Ferienwohnungen anbietet.

Wie erfolgreich die „Müritzfischer“ dank der Digitalisierung sind, kann Geschäftsführer Jens-Peter Schaffran exakt beziffern: „Dank der Digitalisierungsmöglichkeiten, die wir rege nutzen, haben wir die Zahl unserer Mitarbeiter um mehr als 30 auf 130 erhöht. Und vor allem können wir diese Arbeitsplätze langfristig sichern.“

In diesem Jahr haben an dem Wettbewerb 324 Unternehmen aus ganz Deutschland teilgenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*