Anzeige
Anzeige

Heute Live-Chat mit MV-Ministerin Drese

9. Januar 2020

In der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr stellt sich heute die Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern, Stefanie Drese im Live-Chat auf der Plattform “Familienbotschaft-MV” den Fragen der Bürger. Dabei geht es um Themen wie Pflege, Nachbarschaftshelfer, Ehrenamtskarte oder auch die beitragsfreie Kita.

Wer es zu dieser Zeit nicht schaffen sollte, sich in den Chat zu schalten, kann seine Fragen bereits in das Chatforum einstellen. Die eingehenden Fragen werden dort gesammelt.

www.familienbotschaft-mv.de

Im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung Mecklenburg-Vorpommern gestaltet, pflegt und erweitert die ISBW gGmbH seit Januar 2015 das landesweite Informationsportal für Familien mit dem Namen „Familienbotschaft-MV“. Ziel dieses Portals ist es, den Familien im Lande eine umfassende Übersicht über alle im Bereich Familie engagierte Einrichtungen zu ermöglichen und gleichzeitig die landesweite Vernetzung der verschiedenen beteiligten Partner untereinander zu fördern und weiter auszubauen.


Kommentare sind geschlossen.