Anzeige

Höhepunkt am Wochenende: Ausflug zum Schäfer

14. September 2020

Zum Abschluss des Sommers unternahmen die Mitglieder des Landjugendverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. einen Ausflug zum Schäfer nach Varchentin. An diesem Tag stand die Schafschur der knapp 400 Mutterschafe auf dem Programm. In dieser Herde gibt es hauptsächlich Rauhwollige Pommersche Landschafe, eine Schafrasse, die auf der Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen steht.

Die Landjugend bekam einen Einblick in die harte Arbeit eines Schafscherers. Mit viel Fingerspitzengefühl ging es der Wolle an den Kragen. Die Kinder konnten vom Schafe eintreiben, bis zum Verpacken der Wolle mithelfen und das ein oder andere vom Schäfer erfahren. „So ein Einblick ist nicht alltäglich und war sehr interessant“ so Julia aus der Ortsgruppe Hohenzieritz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*