Anzeige
Anzeige

Interessante Ausstellung über Unternehmen auf dem Land

19. Juni 2019

Unternehmerisches Engagement im ländlichen Raum: Die Wanderausstellung „Raumpioniere in MV“ macht in Waren Station. Wie weiter mit den ländlichen Räumen in Mecklenburg-Vorpommern? Welche neuen Wege müssen Unternehmen sowie Kommunen im ländlichen Raum gehen, um innovativ und für Fachkräfte attraktiv zu bleiben bzw. zu werden? Wie kann man Unternehmertum auch auf dem „flachen Land“ fördern? Was macht ländliche Räume lebenswert für Familien? Können ältere Menschen dort bleiben oder müssen sie in die Städte ziehen?
Von der medizinischen Versorgung, Wohnraum, Mobilität über Bildung, Angebote aus Kunst und Kultur bis hin zur Nahversorgung – „Raumpioniere“ zeigen, wie sie in dünn besiedelten, von Abwanderung betroffenen Regionen die Daseinsvorsorge anders gestalten oder gleich selbst auf unternehmerische Weise in die Hand nehmen.

Zahlreiche Beispiele dafür zeigt die Wanderausstellung „Raumpioniere in M-V“. Sie will damit diese Persönlichkeiten und Aktivitäten wertschätzen und zu weiteren anregen. Die Ausstellung wurde von der Arbeitsgemeinschaft „Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen“ des Landesfrauenrates M-V konzipiert und in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung sowie unterstützt von der Ehrenamtsstiftung umgesetzt.

Ab Juni macht die Wanderausstellung bis Ende September 2019 Halt im Existenzgründungszentrum der Wirtschaftsförderung Mecklenburgische Seenplatte. Interessierte an der Ausstellung sind jederzeit willkommen, sich im Foyer des EGZ in der Warendorfer Straße 20 von 9 bis 17 Uhr inspirieren zu lassen. Die Ausstellung ist kostenfrei. Broschüren mit interessanten Steckbriefen zu zahlreichen „Raumpionieren“ und deren Projekten liegen aus.

Mehr Informationen auch unter:
http://www.landesfrauenrat-mv.de/tl_files/landesfrauenrat/Raumpioniere/20171122_Raumpioniere_Begleitflyer_V01.pdf
https://coworking-spaces.info/co-working-space-waren-muritz-wmse-gmbh

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*