Anzeige
Anzeige

Komische Geräusche sorgen für einen Feuerwehreinsatz

20. Januar 2020

Ungewöhnliche Geräusche haben gestern einen Feuerwehreinsatz in Waren ausgelöst. Wie Wehrleiter Reimond Kamrath bestätigte, hatte die Bewohnerin eines Hauses in der Mozartstraße komische Geräusche aus der Wohnung eines Nachbarn, der nicht zu Hause war, vernommen.

Auch die angerückten Kameraden hörten ein eigenartiges Brummen. Als sie die Tür gerade öffnen wollten, kam der Mieter und schloss auf. Wie sich herausstellte, war die Gastherme defekt und machte deshalb laute Geräusche.

Sicherheitshalber haben die Feuerwehrleute den CO-Gehalt gemessen, da alles in Ordnung war, rückten sie wieder ab.


Kommentare sind geschlossen.