Laden „Papillon“ fliegt ein Stückchen weiter

22. August 2014

Der beliebte Laden „Papillon“ des Warener Lebenshilfswerkes ist umgezogen. Gar nicht weit weg, sondern nur auf die andere Straßenseite ein paar Meter weiter. Ab sofort finden Kunden das Geschäft in der Kirchenstraße 19.

Laden2„Der neue Standort hat einige Vorteile. Zum einen ist der Laden deutlich größer, zum anderen auch barrierefrei, so dass auch behinderte Menschen einfacher bei uns einkaufen können“, sagte Torsten Rassmann vom Lebenshilfswerk gegenüber „Wir sind Müritzer“.

Im „Papillon“ werden Produkte aus den eigenen Werkstätten, den Gärtnereien, vom Müritzhof, aus anderen Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Produkte aus Ländern der Dritten Welt angeboten. So gibt es Töpferwaren, Schmuck, Kerzen, Holzspielzeug, Textilien, Genussmittel, Obst, Gemüse sowie saisonale Floristik-, Dekorations- und Geschenkartikel. Der Laden ist auch Annahmestelle für die eigene Wäscherei und Näherei.

Laden1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*