Anzeige
Anzeige

Müritzeum weiterhin eingeschränkt geöffnet

31. Mai 2020

Am morgigen Pfingstmontag, 1.Juni, ist das Müritzeum von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Anschießend bleibt das NaturErlebnisZentrum aufgrund der weiter geltenden Corona-Schutzmaßnahmen auch im Juni vorerst eingeschränkt geöffnet. Dies ist in enger Absprache mit den Gesellschaftern beschlossen worden. Eine Änderung wird zu den Sommerferien geprüft, ebenso wie die Möglichkeit der umweltpädagogischen Angebote.
Donnerstag bis Sonntag kann man im Müritzeum von 10 bis 17 Uhr auf ganz unterschiedliche Art den Naturgeheimnissen auf die Spur kommen. Die aktuelle Sonderausstellung „ZOO MOCKBA“ ergänzt das Angebot bunt, verspielt und auf interessante Weise.
Foto: Müritzeum


Kommentare sind geschlossen.