Anzeige
Anzeige

Nach Badeunfall in Rechlin: 73-jährige Urlauberin verstorben

5. August 2020

Wie wir bereits gestern Abend berichtet haben, ereignete sich auf der Müritz bei Rechlin ein Badeunfall. Leider ist die 73 Jahre alte Urlauberin aus Sachsen wenige Stunden später im Krankenhaus Neustrelitz gestorben. Anzeichen für eine Straftat liegen nach derzeitigem Erkenntnisstand nicht vor. Die weiteren Ermittlungen zur Todesursache hat der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg aufgenommen.


Kommentare sind geschlossen.