Anzeige
Anzeige

Neue Mitteilung der Polizei zur Fusion: Keine Wasserwerfer

20. Mai 2019

Man weiß jetzt gerade schon nicht mehr, welche Pressemitteiung der Polizei Neubrandenburg die aktuellste ist, aber heute um 22.20 Uhr ging noch mal folgende ein: „Bezug nehmend auf die Presseberichterstattung verschiedenster Medien zum angeblichen Einsatz von Räumpanzern und Wasserwerfern anlässlich
der Fusion stellt das Polizeipräsidium Neubrandenburg unmissverständlich klar: Die aktuellen Einsatzplanungen der Polizei sehen vor dem Hintergrund des neu vorgelegten Sicherheitskonzeptes des Veranstalters weder Räumpanzer noch Wasserwerfer vor. Vielmehr bietet das neu vorgelegte Sicherheitskonzept des Kulturkosmos Müritz e.V. eine Vielzahl von Ansatzpunkten, die ein Einvernehmen mit der Polizei möglich erscheinen lassen.“
Wir sind schon mal gespannt, wie viele Pressemitteilungen noch so folgen und vor allem, mit welchem Inhalt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*