Anzeige
Anzeige

Neuer Spielplatz für Warens Ortsteil Rügeband geplant

23. März 2021

Bei den heute doch eher weniger erfreulichen Meldungen haben wir auch noch eine positive Nachricht: Warens Ortsteil Rügeband bekommt einen neuen Spielplatz. Am Ortsrand ist auf einer noch brach liegenden Fläche ein Abenteuerparadies für die Kleinen mit Rutsche, Schaukel, Wippe, Klettermöglichkeiten und natürlich Bänken geplant. Dabei setzen die Planer auf Spielgeräte aus recyceltem Kunststoff. Aus ökologischen Gründen, aber auch, weil diese Geräte sehr robust sind, einiges abkönnen und mindestens 15 Jahre halten. Alles in allem lässt sich die Stadt den neuen Spielplatz mehr als 46 000 Euro kosten.


Eine Antwort zu “Neuer Spielplatz für Warens Ortsteil Rügeband geplant”

  1. Twixx sagt:

    Ja, tolle Sache👍Aber nicht das Absperrband in der Kostenkalkulation vergessen.
    Aber für die Zukunft sicherlich eine schöne Sache. Wieviele Kinder leben eigentlich in Rügeband?