Anzeige
Anzeige

Nur eine Chance für Waren 09 im Lokalderby gegen Malchow

5. September 2020

Am Freitagabend kam es wie schon kurz berichtet, endlich zum lang ersehnten Lokalderby Malchower SV 90 gegen den SV Waren 09. In einer doch sehr einseitigen Partie siegten die Malchower verdient mit 3:0 Toren.

Die erste Chance – es sollte gleichzeitig die letzte sein – hatten die Warener, denn die Malchower spielten auf Abseits, der Schiri ließ weiterspielen, aber Stefan Durke konnte diese gute Gelegenheit nicht nutzen. Jetzt waren die Spieler des MSV wach und spielten zielstrebig nach vorne. In der 6. Spielminute war es dann wieder einmal Torjäger Tobi Täge, der nach guter Vorarbeit von Matthis Buchholz das 1:0 erzielen konnte.

So ging es dann in Halbzeitpause. Gleich nach Wiederanpfiff war es wiederum Tobi Täge, nach feiner Flanke von Luca Frehse, der in der 46.Minute das 2:0 erzielte. In der 80.Minute erzielte Max Buchholz nach sehr guter Einzelleistung den 3:0-Endstand. Ein in dieser Höhe völlig verdienter Sieg, der bei besserer Chancenverwertung hätte höher ausfallen können.

Der SV Waren 09 hatte in der zweiten Spielhälfte nicht eine Torgelegenheit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*