Anzeige
Anzeige

Polizei findet verweste Leiche in Warener Wohnung

19. Januar 2021

Schrecklicher Fund in der letzten Nacht in einer Wohnung in der Schleswiger Straße in Waren. Nachdem Anwohner einen unangenehmen Geruch bemerkt hatten, riefen sie die Polizei. Die Beamten forderten die Warener Feuerwehr an, um von den Kameraden die Tür öffnen zu lassen. In der Wohnungen fanden sie eine stark verweste Leiche. Ob es sich dabei um den 41 Jahre alten Mieter handelt, konnte vorerst aufgrund des Verwesungszustandes nicht geklärt werden.
Laut Polizei gibt es keine Anzeichen einer Straftat. Die Kripo ermittelt.


Kommentare sind geschlossen.