Anzeige
Anzeige

Polizeiwagen erwischt Radler

3. Juli 2018

Ein Streifenwagen der Polizei hat heute auf dem Schweriner Damm in Waren einen 59 Jahre alten Radler angefahren. Der Mann blieb zum Glück unverletzt. Nach ersten Erkenntnissen war das Polizeiauto aus Richtung Neubrandenburg in Richtung Stadt unterwegs, an der Ampel soll der 55 Jahre alte Beamte dann ein Rotlicht übersehen haben. Der Radfahrer hatte „Grün“.
Der entstandene Sachschaden ist nur gering, aufgenommen wurde der Unfall von der Wasserschutzpolizei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*