Anzeige
Anzeige

Sehen und gesehen werden: Tolle Konstruktionen in Plau am See

14. Juli 2019

Eine sehenswerte Badewannen-Konstruktion aus einer Behindertenwerkstatt hat bei der 30. Badewannenrallye in Plau am See den Sieg errungen. Wie der Badewannenverein gegenüber „Wir sind Müritzer“ mitteilte, kürte die Jury den rund 15 Meter langen „Lewitz-Drachen“ am Samstag zum Champion 2019. Der Drache, der auch heftig Feuer und Rauch speite, stammt aus dem Lewitz-Werkstätten – die ähnlich wie die Lebenshilfe in Waren – mit Behinderten arbeiten und war als Letzter vor dem begeisterten Publikum die Elde entlang gepaddelt.
Zuvor hatten insgesamt 18 Badewannen – acht bei den Kindern und zehn bei Erwachsenen – für tolle Einlagen und etliche Wasserschlachten gesorgt.

Bei 28 Grad Lufttemperatur und etwa 23 Grad im Wasser konnten manche Teilnehmer anscheinend nicht genug Abkühlung bekommen – und bedachten auch die Zuschauer reichlich.

Das Spektrum reichte von den „Hogwarts-Schülern“ Harry Potters, über eine Segel-Disco der Kinder aus Brandenburg, die Wanne „Cordula Grün“ – eine Installation zu einem aktuellen You Tube-Sommersong  – die Sechtsklässlerin Laura Moeller mit Familie baute, bis zu den Erwachsenen-Kreationen. Hier sorgten vor allem ein schwimmender Lanz-Bulldog-Traktor aus Plau, der Lewitz-Drachen, eine Motorrad-Gang aus Lübeck (Trave-Blitz) sowie das „Plaulicht“ – eine Anspielung auf „Blaulicht“ – für viel Beifall.

Das „Plaulicht“, eine Nachbildung der urigen Hubbrücke, neben der die Feuerwehr, DRK und Polizei eine brennende Schule „retten“, wurde bei der Jury denn auch Zweiter hinter dem „Drachen“ bei den „Großen“, vor dem Traktor.

Beim Publikumspreis lagen die Prioritäten anders: Hier siegte das heimische „Plaulicht“ und bei den Kindern „Cordula Grün“ – der passende Song erschallte auch aus den Boxen entang der Rennstrecke.

Rund 5000 Besucher hatten die Hänge an der Elde gesäumt oder sich am Altstadtufer niedergelassen. Viel Werbung für eine kleine Kurstadt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*