Anzeige

Überraschende Vielfalt und hohes Niveau bei den Hobbygrillern

16. Juni 2019

Trotz gewitterschwangerer Luft und ebensolcher Prognosen ließen es sich zahlreiche Besucher nicht nehmen und fanden sich am gestrigen Samstag im Resort Linstow zur LANDES-Grillmeisterschaft Mecklenburg-Vorpommern 2019 ein. 19 Teams aus ambitionierten Hobbygrillern – einige von ihnen bereits das zweite Jahr in Folge – waren dort zu einem leidenschaftlichen Wettkampf angetreten.

Und so entstanden am Ende – trotz eines einheitlichen Grund-Warenkorbes – wieder überraschend  viele, teilweise erstaunliche Kreationen, die nicht nur das Auge der Betrachter, sondern auch die Gaumen der Besucher und Jurymitglieder sehr erfreuten.

Sowohl die Vielfalt als auch die überzeugenden Ergebnisse und das ausgesprochen hohe Niveau im Hinblick auf Zubereitung, Präsentation und Geschmackserlebnis stellten denn auch für die Juroren keine geringe Herausforderung dar. Da nimmt es nicht wunder, dass – ähnlich wie bei der Vorjahresmeisterschaft – insbesondere die ersten Plätze am Ende erneut nah beieinander liegen.

Mit etwas größerem Abstand zum Zweitplatzierten konnten sich zum Schluss 3 Engel für Christoph durchsetzen. Die sympathische Güstrower Patchwork-Familie um Teamchef Christoph Michaut  (Bildmitte), die erstmals überhaupt an einem Grillwettkampf teilnahm, darf sich nun über eine Reise nach Italien freuen.

Doch keiner sollte an diesem Tag leer ausgehen. Dafür sorgte Heike Gebauer (Marketingleitung im Van der Valk Resort Linstow), die gemeinsam mit Christian Rentz, Moderator von Ostseewelle HIT-RADIO MV, weitere hochwertige Preise an jedes Grillteam vergab und auch die Besucher mit tollen Tombolagewinnen (der Hauptgewinn – ein hochwertiger Grizzly-Grill) glücklich machte.

Wem das Losglück nicht hold war, der konnte – auch aufgrund des gebotenen Rahmenprogramms – auf einen unterhaltsamen Tag zurückblicken und verließ das Van der Valk Resort Linstow mit vielen neuen Anregungen und der einen oder anderen Kleinig- oder Großigkeit rund um das Thema Grillen und Barbeque.


Eine Antwort zu “Überraschende Vielfalt und hohes Niveau bei den Hobbygrillern”

  1. MiJa sagt:

    Auf dem Foto oben sind nicht die Gewinner zu sehen. Das Team „3 Engel für Christoph“ ist eine nette Patchwork Family aus Güstrow, die völlig überraschend bei den Hobbygriller gewonnen haben. Teamchef ist Christoph Michaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*