Anzeige
Anzeige

Weitere Auszeichnung für Fleesensee-Einrichtungen

7. Februar 2015

Der Golfclub Fleesensee und das Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee haben in dieser Woche den „New Golf Award 2015“ in der Kategorie Tourismus gewonnen. Überzeugt haben sie mit einem Produkt, das ziemlich unspektakulär „Be54“ heißt.

Hinter „Be54“ verbirgt sich ein Arrangement für alle Golfer ab einem Alter von 54 Jahren und beinhaltet:

–          Drei Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück im Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee

–          54 Loch Golfspiel (entspricht drei 18-Loch Greenfees) mit freier Platzwahl auf den fünf Plätzen des Golf & Country Club Fleesensee

–          54 Loch E-Cart (entspricht drei 18-Loch Runden)

–          54 Rangebälle für das Training auf der Driving-Range pro Zimmer

–          54 Euro Wertgutschein für Speisen und Getränke während des Aufenthalts im Hotel pro Zimmer

–          „Be54 “-Welcome Drink an der Hotelbar

–          54 Cent gehen pro Buchung an die Laureus Sport for Good Stiftung

Nicole David, Clubmanagerin des Golf & Country Club Fleesensee: „Wir haben zusammen mit dem Radisson Blu Resort Schloss Fleesensee einmal mehr den Beweis erbracht, dass wir im Urlaubsresort  Fleesensee mit innovativen Produkten den Geschmack unserer Gäste treffen. Wir freuen uns sehr über den Erfolg unseres „Be54“ Paketes.“

Der Award wurde in acht Kategorien vergeben – bewertet und abgestimmt wurde im Internet. Der Golfclub Fleesensee, die größte Golfanlage Mecklenburg-Vorpommerns, ist damit einer von acht Preisträgern dieser hochkarätigen Auszeichnung.

CMT 2012


Kommentare sind geschlossen.