Anzeige
Anzeige

Zwei Bus-Insassen bei Unfall leicht verletzt

3. Juni 2019

Bei einem Unfall mit einem Bus sind heute am späten Nachmittag in Waren zwei Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei Waren mitteilt, fuhr ein Autofahrer in der Thomas-Mann-Straße am Straßenrand an, beachtete dabei allerdings den vorbeifahrenden Bus nicht. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß.
Zwei Insassen des Busses erlitten leichte Verletzungen und sind nach der Erstversorgung zur weiteren Behandlung ins Müritz-Klinikum gebracht worden.
Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.