Anzeige

Junge schafft es nicht zurück ins Boot

26. Juli 2017

Das hätte auch schlimm ausgehen können. Vor einigen Tagen hat ein Bootsführer auf dem Zehtner See bei Mirow beobachtete, dass ein etwa 10 Jahre alter Junge an einem Mietboot hing.

Bei genauerer Beobachtung stellte er fest, dass der Junge vom Boot aus gebadet hatte und nun versuchte, an Bord zu gelangen. Dies gelang ihm auch nach mehreren Versuchen nicht.

Seine Mutter war kräftemäßig nicht in der Lage, ihren Jungen über die hohe Bordwand zu ziehen. Als der Zeuge diese brenzlige Situation erkannte, rettete er den Jungen und befreite ihn aus der misslichen Lage.
Mutter und Sohn waren überglücklich.

Die informierte Wasserschutzpolizei setzte sich mit dem Mirower Bootsvermieter in Verbindung, denn ein Grund für diesen Vorfall war sicher die fehlende Badeleiter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*