Anzeige
Anzeige

14. Hörspielsaison in der Federower Hörspielkirche beginnt

17. Juni 2019

Einkehren, Innehalten, zur Ruhe kommen, den Geist von spannenden Geschichten beflügeln lassen – dazu lädt auch in diesem Jahr die Hörspielkirche in Federow zur ihrer nun schon 14. Spielsaison ein. Am kommenden Freitag, 21. Juni, wird um 18 Uhr mit einer Autorenlesung mit Daisy Gräfin von Arnim, die aus ihrem Buch „Die Apfelgräfin“ liest, die neue Hörspielsaison eröffnet.

Und dann werden bis Ende August von Dienstag bis Donnerstag jeweils um 15 und um 17 Uhr, mittwochs auch um 19 Uhr zur Krimistunde, spannende Geschichten für kleine und große Leute zu hören sein. Daneben gibt es freitags um 18 Uhr ein paar besondere Highlights: Eine plattdeutsche Lesung mit Gertrud Piontek (19.7.2019) und mit Dr. Martin Heinrich (16.8.2019), ein Konzert mit Liedermacher Peter Dreier (9.8.2019), eine Lesung mit Annette Gräfin von Hahn, die Kurzgeschichten von Iwan Bunin lesen wird u.a.m..

Die Hörspiele für Erwachsene stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen Theodor Fontanes, der vor 200 Jahren am 13. Dezember geboren wurde. Das Kinderprogramm lockt mit Geschichten von Janosch, gelesen von Til Schweiger, Günther Jauch, Jürgen Vogel und anderen Prominenten. Der Eintritt in die Hörspielkirche ist frei. Um Spenden wird gebeten.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*