17-Jähriger randaliert mit Beil vor Förderschule

19. Juni 2023

Vor dem eingezäunten Gelände einer Förderschule in Ludwigslust soll heute Vormittag ein junger Mann mit einem Beil hantiert haben. Zeugenaussagen zufolge soll der Tatverdächtige mit dem Beil gegen den Metallzaun des Schulhofes geschlagen haben. Die unmittelbar danach alarmierte Polizei konnte einen 17-jährigen Tatverdächtigen wenig später im Umfeld der Schule stellen. Auch das Beil, das mutmaßlich zur Tat benutzt wurde, konnte in einem Gebüsch gegenüber der Schule gefunden und sichergestellt werden. Nach bisherigen Erkenntnissen habe für Schüler der Förderschule keine Gefahr bestanden. Zu einer Evakuierung der Schule kam es nicht.


Kommentare sind geschlossen.