Anzeige
Anzeige

Betrunkener Mann baut Unfall auf Landstraße bei Feldberg

10. Juni 2021

Mit 2,4 Promille Alkohol im Blut hat ein 50 Jahre alter Neustrelitzer heute Vormittag bei Feldberg einen Unfall gebaut. Der Mann kam mit seinem Wagen offenbar wegen zu hoher Geschwindigkeit zunächst leicht nach rechts von der Fahrbahn ab und  verlor im Anschluss die Kontrolle über sein Auto. Im weiteren Verlauf rutschte das Fahrzeug dann linksseitig in den Straßengraben und kippte auf die Seite. Der 50-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Kameraden der Feuerwehren Blankensee und Feldberg aus seinem Pkw befreit werden. Er ist zur weiteren Untersuchung und Blutprobenentnahme ins Klinikum Neubrandenburg gebracht worden. Der Führerschein des 50-Jährigen wurde sichergestellt. Den entstandenen Schaden Schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro geschätzt.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*