Anzeige
Anzeige

19-jähriger fährt mit mehr als 1,6 Promille Alkohol im Blut

8. August 2019

Dieser junge Mann wird wohl eine Weile zu Fuß gehen müssen: Heute früh gegen 4.10 Uhr haben Röbeler Polizisten in der Bahnhofstraße einen 19 Jahre alten Autofahrer gestoppt, der deutlich zu viel Alkohol im Blut hatte. Ein erster Test ergab 1,64 Promille.
Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt an Ort und Stelle untersagt und sein Führerschein sichergestellt. Anschließend folgte die Blutprobenentnahme.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*