Anzeige
Anzeige

Auto von Jäger brennt vollkommen aus

16. Juli 2021

In der Nähe von Grabowhöfe ist heute Vormittag ein Auto in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Ein Jäger war mit seinem Wagen auf dem Weg zum Hochsitz, als das Fahrzeug plötzlich qualmte.
Die Feuerwehren Grabowhöfe, Vielist und Jabel waren im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf das naheliegende Feld verhindern.
Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Eine Antwort zu “Auto von Jäger brennt vollkommen aus”

  1. Peter sagt:

    Der wollte wohl unterm Hochstand parken. Das er mit seinem heißen Auto das trockene Grass entzünden kann war ihm wohl nicht klar.