Anzeige
Anzeige

Drei Müritz-Teams sind eine Pokalrunde weiter

5. September 2021

Drei Mannschaften aus der Müritz-Region sind am Wochenende im Landespokal MV eine Runde weiter gekommen. Der Malchower SV besiegte Anker Wismar auswärts mit 3:0 (Foto). Der SFV Nossentiner Hütte brachte vom Faulenroster SV einen 4:1-Sieg mit nach Hause, und der Penzliner SV holte beim Rehnaer SV einen klaren 4:0-Sieg. Die Partie zwischen dem Grevesmühlener FC gegen den PSV Röbel wurde abgesagt. Der SV Waren 09 ist raus aus dem Pokalgeschehen. Die Warener verloren beim FSV Bentwisch 0:4.


Kommentare sind geschlossen.