21. Malchower Weihnachtsschachturnier mit guter Resonanz

30. Dezember 2016

Das 21. Malchower Weihnachtsturnier im Schnellschach fand am Mittwoch mit 63 Teilnehmern aus 25 Vereinen aus MV, Brandenburg, Berlin, Hessen und Bayern eine sehr gute Beteiligung, obwohl beim veranstaltenden Verein SV Malchower Schachinsel e.V. zunächst Bedenken wegen des Termins bestanden, da wegen der Wochenendfeiertage in diesem Jahr erstmals kein Wochenendtermin für das Turnier gefunden wurde.

Nach neun Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten gewann der Rostocker Eckard Jeske (Rotation Pankow) mit 7,5/9 Punkten vor dem punktgleichen Wolfgang Westphal und Christoph Wolf 7/9 Punkte (beide SF Schwerin).

Bester Teilnehmer aus der Region war der Warener Albrecht Schumacher mit Rang 14 (5,5 Punkte). Vom gastgebenden Verein SV Malchower Schachinsel belegten Norbert Arning und Frank Hertel-Mach die Plätze 19 und 20.

Beste Teilnehmerin wurde Steffi von Rahden (SF Heusenstamm) auf Rang 11 (5,5/9). Den Seniorenpreis gewann Hans-Jürgen Kliewe (ASV GW Wismar) mit 6,5 Punkten auf Platz 7, und bester Jugendlicher wurde Paul Kallweit vom SSC Rostock 07.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*