Anzeige
Anzeige

45-jähriger Warener bastelt Plaketten selbst

7. Dezember 2018

Man kann’s ja mal versuchen…Warens Polizisten ist gestern Nachmittag in der Bürgermeister-Schlaff-Straße ein Auto aufgefallen, das mit komischen Nummernschildern unterwegs war.
Wie sich bei genauerer Überprüfung herausstellte, hatte der 45 Jahre alte Fahrzeughalter die Zulassungsplaketten des Landkreises und die HU-Plakette selbst gebastelt und aufs Kennzeichen geklebt.
Die Nummernschilder wurden natürlich sichergestellt. Außerdem leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes der Urkundenfälschung und des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz gegen den 45-jährigen Halter eingeleitet.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*