Anzeige

62-Jähriger fällt auf Gewinnspielversprechen herein

12. April 2019

Gerade heute haben wir darüber berichtet, dass die Zahl der Trickbetrügereien in Mecklenburg-Vorpommern weiter steigt, da erreicht uns diese Meldung: Ein 62 Jahre alter Mann aus einem Dorf bei Malchow ist auf ein falsches Gewinnspielversprechen hereingefallen.
Er verlor fast 1000 Euro in Form von so genannten „Steam-Karten“, die er kaufte und deren Codes er am Telefon weiter gab.
Steam-Karten sind Guthabenkarten für den Online-Dienst Steam, über den Videospiele angeboten werden.m Familienmitglieder erklärten dem 62-Jährigen später, dass er Opfer eines Betruges geworden ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*