Anzeige
Anzeige

Ab Februar zwei Stellen beim Freiwilligen Ökologischen Jahr

5. Februar 2019

Das Freiwillige Ökologische Jahr bietet jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich nach der Schule, vor der Berufsausbildung oder dem Studium zu orientieren und sich ein Jahr lang freiwillig zu engagieren. In unterschiedlichen Einsatzstellen lernen sie aktiv ökologische Arbeitsfelder kennen, bekommen Raum, sich auszuprobieren und eigene Perspektiven zu entwickeln.

Dabei stehen vielfältige Einsatzstellen in verschiedenen Bereichen zur Auswahl, beispielsweise in Nationalparks, Umweltvereinen oder Forstämtern. Das Freiwilligenjahr beginnt in der Regel am 1. September, aktuell sind aber einige wenige Nachrückerplätze für Februar oder März 2019 zu vergeben. Bewerbungen sind möglich über waren.foej-mv@jao-berlin.de.

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) gibt es seit über 25 Jahren: Anfang der 90’er Jahre zunächst in einer Modellphase entwickelt, wird das FÖJ seit 1993 auf bundesrechtlicher Grundlage durchgeführt. Seit 2008 ist es im Jugendfreiwilligendienst-Gesetz geregelt.

Die JAO gGmbHist Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Träger der Freiwilligendienste, u.a. des Freiwilligen Ökologischen Jahres in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern.
Weitere Infos unter www.jao-foej.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*