Anzeige
Anzeige

Anwohnerin meldet Rauch aus dem alten Amtsgericht

20. März 2019

Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Waren: Gegen 2.45 Uhr meldete eine Anwohnerin, dass aus dem Dach des Alten Amtsgerichtes in der Güstrower Straße Rauch aufsteigt. Warens Feuerwehrleute waren fix zur Stelle und konnten schnell Entwarnung geben: Der Qualm, der zu sehen war, kam aus einem Schornstein.

Zur Sicherheit haben die Kameraden die Drehleiter ausgefahren und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, ob wirklich nichts brennt. Die Feuerwehr war mit 19 Kameraden und vier Fahrzeugen vor Ort.


Kommentare sind geschlossen.