Anzeige
Anzeige

Auch Müritzer Polizisten laufen für den guten Zweck

7. Januar 2019

Beim 5. Neujahrslauf, den das Polizeipräsidium Neubrandenburg gemeinsam mit der Sparkasse Neubrandenburg-Demmin und der Stadtverwaltung Neubrandenburg ausrichtet, waren auch Beamte von der Müritz mit von der Partie und schwitzten für den guten Zweck.
Mehr als 180 Läufer und Nordic Walker waren am Start, für jeden von ihnen und für jeden gelaufenen Kilometer wanderte ein Euro in die Spendenkasse.
Das Geld geht in diesem Jahr an das Team „Tandera Theater“. Die Darsteller klären in den ersten bis vierten Schulklassen Jungen und Mädchen mit Hilfe szenischer Elemente zum Thema „Sexueller Missbrauch“ auf.
Stolze 1350 Euro sind für dieses wichtige Projekt zusammengekommen.
Auf dem Foto die gestarteten Polizisten von der Müritz: Ingo Volstorf, Martina Krüger, Alexander Gombert, Kathrin Jähner und Thomas Möller.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*