Anzeige
Anzeige

Autoschlüssel im Kofferraum – Feuerwehr hilft junger Mutti

5. April 2019

Warens Feuerwehrleute haben heute am frühen Nachmittag einer jungen Mutti aus der Bredouille geholfen. Sie hatte beim Einkauf im EDEKA-Markt in der Teterower Straße ihren Autoschlüssel versehentlich im Kofferraum gelassen und stand plötzlich vor ihrem verschlossenem Wagen. Im Auto ihr zweijähriger Junge.
Die Kameraden der Warener Wehr waren schnell zur Stelle, öffneten ein hinteres Seitenfenster und konnten den Pkw so öffnen.
Der Kleine hat die gesamte Zeit neugierig und entspannt zugeschaut und bekam von Wehrleiter Reimond Kamrath im Anschluss noch ein niedliches Plüschtier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*