Anzeige
Anzeige

BÄRENWALD Müritz mit Aktionen zum Welttierschutztag

2. Oktober 2019

Am kommenden Freitag, 4. Oktober, ist Welttierschutztag. Aus diesem Anlass bietet der BÄRENWALD Müritz, ein Tierschutzprojekt von VIER PFOTEN, seinen Besuchern ein buntes Programm rund um die Themen Nachhaltigkeit und Tierschutz.

Kinder und Erwachsene haben die Möglichkeit, an einer Nachhaltigkeitsschnitzeljagd teilzunehmen und mehr über Klimaschutz, tierfreundliche Ernährung und nachhaltiges Handeln zu erfahren. Bei Upcycling-Aktionen können die Besucher kreativ werden und aus alten Dingen etwas Neues basteln.

Körpersprache von Hunden richtig deuten: Expertenvortrag speziell für Hundehalter um 14:30 Uhr

Hundeexpertin und Tierpflegerin Marie Unland erklärt interessierten Hundefreunden das Verhalten und die Reaktionen von Hunden. Die Besucher erfahren, wie sie anhand der Körpersprache die Wünsche und das Befinden des Vierbeiners erkennen können.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck von dem neuen Hundespielplatz auf dem BÄRENWALD Müritz Gelände zu verschaffen. Das Pfotenparadies wird zum Welthundetag am 10. Oktober offiziell eröffnet.

Vegane und vegetarische Köstlichkeiten im BIO-Bistro

Auch im BIO-Bistro wird Tierschutz am Welttierschutztag großgeschrieben. Die Speisekarte bietet eine reichhaltige Auswahl an leckeren vegetarischen und veganen Speisen für alle Tagesvegetarier, Teilzeitveganer oder Flexitarier.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Der BÄRENWALD Müritz ist täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.
Eintrittspreise: Erwachsene 11 Euro, ermäßigt 9 Euro, Kinder 5 Euro.

Am Welttierschutztag verlosen der BÄRENWALD Müritz und Bauknecht eine brandneue Steam-Waschmaschine. Am Gewinnspiel kann jeder BÄRENWALD Müritz Besucher teilnehmen.

Weitere Informationen: https://www.baerenwald-mueritz.de/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*