Anzeige

Baum kracht am Malchower Hafen auf Boote

31. Mai 2020

Im Malchower Hafen ist heute Vormittag ein großer Baum umgekippt und hat dabei zwei Boote erwischt. Ersten Informationen zufolge sind die Insassen nicht verletzt, haben aber einen Schock erlitten.
Neben dem Rettungsdienst war die Malchower Feuerwehr im Einsatz. Zum Schaden gibt es noch keine Angaben.

Nachtrag zur umgestürzten großen Weide am Malchower Hafen: Eine der beiden Yachten, auf die der Baum fiel, wurde erheblich beschädigt, die Polizei gibt den entstandenen Schaden mit rund 250 000 Euro an. Im Einsatz waren 40 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Malchow und Alt Schwerin.

Wir bedanken uns für die Bilder bei Enrico Heuer. Hier weitere Bilder:

 


Kommentare sind geschlossen.