Anzeige
Anzeige

Beobachtungsturm an der Müritz gesperrt

8. Januar 2019

Ab heute ist der Zugang zum Beobachtungsturm „Schnakenburg“ am Müritzufer südlich von Waren wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Mitarbeiter der Werkstatt des Nationalparkamtes Müritz erneuern den etwa 50 Meter langen Bohlensteg aus Holz, der zu dem Beobachtungsstand führt.
Die Sperrung dauert bis voraussichtlich Mitte März.

Im Müritz-Nationalpark stehen Besuchern insgesamt 25 Aussichtstürme und Beobachtungseinrichtungen zur Verfügung, so dass die laufende Unterhaltung dieser Bauwerke immer wieder kurzzeitige Sperrungen zur Folge hat.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*