Bohrer auf dem Müritz-Eis

14. Februar 2017

Auf der Müritz kommt heute ein dicker Bohrer zum Einsatz. Und zwar am Kietz in Höhe der Baustelle „Müritzpalais“.  Spezialisten wollen die Bodenbeschaffenheit untersuchen, weil für das neue Hotel mit seinen insgesamt 85 Zimmern auch ein größerer Steg geplant ist.
Die zugefrorene Müritz macht diese Untersuchungen jetzt deutlich leichter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*