Anzeige
Anzeige

Das Entdeckerwochenende enthüllt Warens schönste Seiten

21. April 2019

Am 4. und 5. Mai erwarten die Touristiker der Mecklenburgischen Seenplatte wieder besonders viele Berliner und Brandenburger Gäste zum Entdeckerwochenende „48 Stunden Seenplatte“.
Diese Aktion hat bereits eine schöne Tradition. Fahrgäste des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) fahren an diesem Wochenende bereits zum 6. Mal kostenfrei mit dem VBB Abo 65plus bis Neustrelitz, Neubrandenburg und Waren (Müritz) sowie auf ausgewählten Bahnlinien der Hanseatischen Eisenbahn und Buslinien der Region.

Ein Tagestrip mit dem Brandenburg-Berlin-Ticket ist ebenfalls lohnenswert und ganzjährig möglich.

Die Waren (Müritz)-Information und viele touristische Partner begrüßen die Gäste bereits am Bahnsteig und machen auf Sonderaktionen an diesem Wochenende aufmerksam. Neben kostenlosen Stadtführungen, ermäßigten Eintrittspreisen im Müritzeum und im Schaugarten, Sonderführungen im Stadtgeschichtlichen Museum, Souvenirs in der Glaswerkstatt und rabattierten Schifffahrten der Blau-Weißen sowie der Weißen Flotte, verführt die Warener Hotelgemeinschaft die Gäste zum Bleiben oder Wiederkommen.

Weitere Informationen, alle Angebote sowie die Fahrpläne gibt es unter: www.ansommern.de/48stunden sowie in der Waren (Müritz)-Information, Neuer Markt 21, Tel. 03991-747790, info@waren-tourismus.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*