Anzeige
Anzeige

Die Holzpiraten „entern“ die Müritz-Region

15. Juni 2018

„Festival der Holzpiraten“ heißt es von heute bis Sonntag in Waren. Der Warener Seglerverein ist Ausrichter des Internationalen Festivals, bei dem sich rund 25 Boote dieses alten Holzboot-Klassikers treffen, um am Sonnabend eine Regatta auf der Innenmüritz zu segeln.
Die Bootsklasse gibt es bereits seit 1938, und so werden viele liebevoll restaurierte Holzpiraten zu bestaunen sein.

Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland, die weiteste Anreise hat ein Teilnehmer aus Österreich vom Neusiedler See.

Wer etwas genauer hinschauen möchte: Um 11 Uhr wird die Regatta gestartet, die man wohl am besten von der Kietzbrücke, dem Volksbad oder von Ecktannen aus verfolgen kann. Vordem darf man auf dem Gelände des Seglervereins in Kamerun auch einen Blick auf die tollen Boote werfen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*