Die „Wir sind Müritzer“-Veranstaltungstipps fürs Wochenende

23. September 2023

Die Saison ist zwar vorbei, doch rings um die Müritz und an der Mecklenburgischen Seenplatte ist nach wie vor einiges los. Oder besser gesagt – Es ist jede Menge los.
„Wir sind Müritzer“ hat wieder einige Veranstaltungs-Tipps für das Wochenende zusammengestellt:

Sonnabend, 23. September:

  • 9 bis 16 Uhr Tag der offenen Tür HUB Müritz in Sietow mit Angebot regionaler Produkte
  • Erntefest im Lärzer Ortsteil Neu Gaarz, Beginn um 13 Uhr mit Umzug und Platzkonzert, abends Tanz
  • 10 bis 18 Uhr Warener Kram & KunstStücke Neuer Markt
  • 10 bis 17 Uhr BIO-Landpartie – www.bund-mv.de
  • 12 bis 15 Uhr Tag der offenen Tür Hanf Farm Melz
  • ab 14 Uhr Live-Musik auf dem Hof Sorgenlos mit „YOBRA“, Kaffee und Kuchen
  • ab 1o Uhr Tag der offenen Tür im Mecklenburger Metallgusswerk
  • 10 bis 18 Uhr Kieck in – Der Küstenmarkt am Warener Hafen
  • 10 bis 16 Uhr Herbstfest im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heiede – Karower Meiler
  • 10 und 14 Uhr Hebung der Hubbrücke Plau am See mit Führung
  • 11.40 Uhr Sommer-Glockenspiel in der St. Marienkirche Waren
  • 15 Uhr Kurkonzert mit dem Müritzchor im Kurzentrum
  • ab 19 Uhr „Luise Koschinsky“ im Warener Bürgersaal
  • ab 19.30 Uhr Die Herkuleskeule in der Malchower WerleburgSonntag, 24. September:
  • 9 bis 15 Uhr Kofferraum-Trödelmarkt, Mirow, Rotdornstraße
  • ab 10 Uhr Flohmarkt an der Strandbar in Amsee
  • 10 bis 18 Uhr Kick in – Der Küstenmarkt am Warener Hafen
  • ab 10 Uhr Kartoffelfest im Agroneum Alt Schwerin
  • 11 bis 17 Uhr Landmarkt – Bluhm’s Delikat mit vielen regionalen Produkten im Gutspark Klocksin
  • ab 16 Uhr „Der Traumzauberbaum“ im Bürgersaal
  • ab 17 Uhr Chorkonzert in der St. Marienkirche Penzlin
  • ab 17.30 Uhr Musikalische Andacht mit Peter Dreier in der St. Marienkirche Waren


Kommentare sind geschlossen.