Anzeige
Anzeige

E-Bikes mit Hundeanhänger und Beinprothese gestohlen

23. Juni 2020

Bereits in der vergangenen Freitagnacht haben bislang unbekannte Täter in der Fontanestraße in Waren zwei E-Bikes von einem dortigen Campingplatz entwendet. Das geschädigte Urlauberehepaar hatte die beiden E-Bikes am Abend des 19. Juni gegen 21.30 Uhr mit einem Fahrradschloss gesichert vor ihrem Wohnmobil auf dem Campingplatz abgestellt. Am nächsten Morgen bemerkten die Geschädigten den Diebstahl.

Es handelt sich bei den Fahrrädern um ein silbernes E-Bike der Marke KTM, an dem ein Hundetransportanhänger montiert war und in dem sich eine Beinprothese befand. Bei dem zweiten Fahrrad handelt es sich um ein grünes E-Bike der Marke Velodevillage. Die Schadenshöhe beträgt ca. 4500 Euro.
Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zeugen, die Angaben zum Verbleib der Fahrräder oder zu möglichen Tätern machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991 1760 entgegen.

Bereits in der vergangenen Urlaubssaison sind in den Urlaubsregionen Mecklenburg-Vorpommerns immer wieder hochwertige Fahrräder und E-Bikes gestohlen worden. Meistens waren die Räder an Wohnwagen oder Autos angebracht.


Kommentare sind geschlossen.