Anzeige
Anzeige

Ein vielbeiniger Spaziergang durch die Stadt

14. August 2015

Der Allgemeine Hundeverein Kiebitzberg e.V. lädt auch in diesem Jahr alle Hundefreunde zu seiner Stadtwanderung durch Waren ein. Sie beginnt am kommenden Sonnabend, 15. August,  um 14 Uhr am Friedhof. Treffpunkt ist der Parkplatz am Stüde (Friedhof, Zufahrt Schützenstraße).

Bei dem Rundgang, der auch durch die Warener Innenstadt führt und der ca. 90 Minuten dauert, wird das Zusammenwirken von Hund und Mensch in verschiedenen Alltagssituationen gefordert sein. Übungen, die auf dem Trainingsgelände klappen, sollen trotz vielfältiger Ablenkungen auch unter Praxisbedingungen beherrscht werden. Den Abschluss bildet ein gemeinsamer Besuch in einer Freiluftgaststätte am Warener Hafen.

An dem Rundgang können alle interessierten Zwei- und Vierbeiner teilnehmen. Das Angebot richtet sich an alle Hundefreunde aus Waren und Umgebung ebenso wie an die Gäste unserer Stadt. Gern werden auch Fragen von Zuschauern und Passanten beantwortet.

An diesem Tag findet auf dem Vereinsgelände am Kiebitzberg kein Training statt.

Der nächste Übungsnachmittag wird dort wieder am 22.08.15, 14.00 Uhr, durchgeführt. Auch hierzu sind alle Interessenten sehr willkommen. Alter und Rasse der Hunde spielen keine Rolle. Neue Teilnehmer sollten den Impfausweis ihres Hundes mitbringen.

Kontakt: Frank Leonhardt Tel. 03991/666324

Bild: Murphy, Lenny und Anola (von links) warten geduldig, bis sie von ihren Besitzern wieder abgeholt werden.

Hunde


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*