Anzeige
Anzeige

Einbruch in einen Röbeler Discounter

8. Oktober 2018

In der Nacht zum Sonntag haben sich bislang unbekannte Täter in einem Röbeler Discounter in der Bahnhofstraße zu schaffen gemacht. Nach Polizeiinformationen hörte ein Anwohner die Alarmanlage und verständigte die Polizei.
Er sah zudem drei dunkel gekleidete Personen, die zu Fuß vom Tatort flüchteten und anschließend in einen dunklen Audi, der etwas abseits stand, stiegen und in Richtung Dambeck davon fuhren.

Röbels Polizisten stellten schnell fest, dass die Einbrecher über ein Fenster, das sie aufbrachen, in den Personalraum gelangten und dort weitere Bürotüren öffneten. In den Verkaufsraum kamen sie jedoch nicht.

Gegenwärtig ist nicht bekannt, ob sie etwas gestohlen haben. Der entstandene Sachschaden liegt bei etwa 2.500 Euro. Der flüchtige Audi konnte im Rahmen der Sofortfahndung nicht mehr festgestellt werden.

Die Kripo Röbel ermittelt und bittet unter der Telefonnummer 039931- 848 0 um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*