Anzeige

Elise quasselt bei Frauentagsparty in Lärz über Gott und die Welt

5. März 2019

Am kommenden Sonnabend, 9. März, wir im Bürgerzentrum Lärz Frauentag gefeiert. Ein buntes Programm lädt zu einem entspannten Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein. Beginn ist um 14.30Uhr, und nachdem die angekündigte singende Krankenschwester kurzfristig wegen einer Erkrankung abgesagt hat, kommt nun Elise Bernadiene mit ihrem Programm „Ick mach mir schlau“ an die Müritz.

Ein witziges Unterhaltungsprogramm über „Ihm & Ihr“ und andere unwichtige Dinge im Leben, mit viel Herz und großer Klappe „jequasselt“ und gesungen von Elise Bernadiene. Dazu kommen dann einige Akteure vom Faschingsclub mit ihren Sketchen und der Müritztanzverein mit seinem neuen Programm. Für die technische und musikalische Umsetzung sorgen DJ Heiko Hoppe und Torsten Nicolai.

Nach dem Programm kann dann noch die Tanzfläche erobert werden. Das Team der Gaststätte „Lindenkrug“ zeichnet für die Versorgung verantwortlich, und vom neuen Cafe „Loni“ an der Gaarzer Mühle kommt der Kuchen.

Der Eintritt kostet für alles mit Kaffee und Kuchen sowie einem Glas Wein 17 Euro und Karten und Reservierungen, um die gebeten wird, gibt es bei Alfred Becker in Lärz Gaststätte „Lindenkrug“ 039833/21059. Aber auch für Kurzentschlossene sind dann noch Karten an der Tageskasse erhältlich.


Kommentare sind geschlossen.